Malte Kamrath
Segel Bundesliga Finale

Die Segel Bundesliga: 18 Vereine, 5 “Spieltage”, 1 Meisterschale. Erst In diesem Jahr ins Leben gerufen, besitzt die Segel Bundesliga schon fast Kultstatus: In jedem Verein ist sie im Gespräch, die Segler sind begeistert von dem neuen, unkomplizierten Format.
Gesegelt wird auf Booten vom Typ J70 mit 3-4 Seglern. Jedes Event findet von Freitag bis Sonntag statt und jedes Team segelt an dem verlängerten Wochenende 12 Wettfahrten. Die diesjährigen Stationen waren: Starnberger See, Travemünde, Hamburg, Bodensee und das Finale in Berlin auf dem Wannsee.

Ich hatte das große Glück als Steuermann für das Finale nominiert zu werden. Zu meinem Team zählten: Ulrike Schümann (Taktik, Großschot), Nils Schröder (Genua/Gennaker Trimm), Frithjof Kleen (Pit, Strategie).

Wir hatten wieder die Chance am Freitag Vormittag eine Stunde auf den Schiffen zu trainieren. Der Wind setzte sich leider am Nachmittag nicht durch, sodass wir an diesem Tag keine Wettfahrten segeln konnten. Stattdessen hat der Rundfunk Berlin-Brandenburg über das Finale der Segel Bundesliga berichtet: rbb zibb

Am Samstag hatten wir dann aber umso mehr Wind: Böen bis zu 25 Knoten und teilweise 20 Grad Winddreher machten das Segeln auf dem Wannsee direkt vor meinem Verein Seglerhaus am Wannsee sehr anspruchsvoll. Zahlreiche Sonnenschüsse, verloren gegangene Segellatten und ein gerissenes Fockfall waren das Resultat.
Auch wir hatten mit den “tricky conditions” zu kämpfen und hatten ein wahres up and down in den ersten Wettfahrten: 1,1,4,4,5,1 unsere Platzierungen in den ersten Rennen. Nachdem mich meine Taktikerin Ulli nach den ersten 5 Wettfahrten zur Konzentration ermahnt hat: “Malte! Jetzt sei mal wieder du selbst und segel so, wie du es gelernt hast!” konnten wir auch wieder gut in die Rennen finden.

Auf dem dritten Rang liegend gingen wir in den Finaltag. Wir wussten, wenn die anderen Teams vom Yacht Club Berlin-Grünau, Bayerischen Yacht-Club und vom Chiemsee Yacht Club in der Wertung weit hinter uns bleiben, können wir auch noch in der Gesamttabelle auf den 3. Platz klettern.
Wir waren 100% konzentriert und konnten auch gleich das erste Rennen des Tages gewinnen. Beim zweiten Rennen hat sich beim Abfallen mein Pinnenausleger im Heckkorb verfangen, so dass wir beinahe das Schiff vom Schweriner Yacht Club volle Breitseite aufgegabelt hätten. Wir berührten leicht das Schiff vom Schweriner Yacht Club und mussten eine 360° Strafdrehung ausführen. Somit lagen wir in dem Rennen auf dem letzten Platz und holten leider auch nicht mehr auf.

Die Spannung war groß: Noch 2 Wettfahrten und wir konnten es schaffen, in der Gesamttabelle den 3. Rang noch zu erreichen. Der Wind wurde leichter und einzelne Windfelder zogen über den Wannsee – Taktisch anspruchsvolle Bedingungen. Wir hatten einen sehr guten Start in die vorletzte Wettfahrt und führten vom Start bis ins Ziel. Noch eine entscheidende Wettfahrt. Unser Kontrahent im Gesamtklassement segelte auch in diesem Rennen mit uns in einer Gruppe: Der Yacht Club Berlin-Grünau (YCBG). Wir hatten einen “okay” Start, konnten uns aber mit guten taktischen Schlägen wieder auf den ersten Platz vorschieben. Leider konnte der YCBG an der Leemarke eine Überlappung herstellen und rutschte an uns vorbei. Nach 2 guten Wenden überholten wir den YCBG wieder und gaben unsere Führung bis zum Ziel nicht mehr ab.
Wir gewannen auch das letzte Rennen und machten das Unmögliche möglich:
3. Platz in der Gesamtwertung der Bundesliga und der 2. Platz beim Event in unserem Verein Seglerhaus am Wannsee.

Herzlichen Glückwunsch an den Norddeutschen Regatta Verein zum Gesamtsieg der Segel Bundesliga und an den Schweriner Yacht Club zum 1. Platz beim Finale auf dem Wannsee.

Vielen Dank auf diesem Wege an mein Team für diese super Leistung: Ulli Schümann, Nils Schröder und Frithjof Kleen.

Außerdem herzlichen Dank an den Organisatoren der Segel Bundesliga und die Konzeptwerft. Vielen Dank auch an die Mittelmann’s Werft für das Bereitstellen der Schiffe vom Typ J70.

Beste Grüße
Malte Kamrath

Ergebnis Berlin
rbb zibb
Segelreporter
Segel Bundesliga Tabelle
Die Welt
Segel Bundesliga News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>